Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Rhein-Tanker liegt fest: Befestigung des Antriebs gelöst

Notfälle Rhein-Tanker liegt fest: Befestigung des Antriebs gelöst

Ein festgefahrener Tanker auf dem Mittelrhein soll nach zwei Tagen wieder flott gemacht werden. Am Schiff habe sich die Befestigung des Antriebs gelöst, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Bingen am Montag.

Niederheimbach. Der Tanker war deshalb am Samstag zu einem Schiffsliegeplatz gefahren. Er wartet nun in Niederheimbach bei Bingen auf Hilfe per Kran oder Kettenzug. Ein Schaden ist laut Polizei bisher nicht entstanden. Das Schiff werde mit einem Bugstrahl angetrieben. Dabei habe sich eine Schraube in einem Schaft gelöst. Die Polizei hoffte, dass der Tanker noch am Montag wieder starten konnte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama