Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Retter finden verletzte Reiterin nach Stunden

Notfälle Retter finden verletzte Reiterin nach Stunden

Dank eines Handy-Notrufs haben Retter eine verunglückte Reiterin vor dem Erfrieren bewahrt. Die 40 Jahre alte Frau war am Donnerstag in Mücke (Vogelsbergkreis) von ihrem Pferd gestürzt und hatte sich eine schwere Beinverletzung zugezogen.

Mücke. Mit ihrem Handy setzte die Frau einen Notruf ab und harrte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt aus.

Nach knapp zwei Stunden fanden Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei die stark unterkühlte Frau, wie die Polizei Fulda mitteilte. In die Suche eingebunden waren auch ein Polizeihubschrauber und eine Drehleiter, von der aus Feuerwehrleute eine Wärmebildkamera einsetzten. Das Pferd wurde am Abend weiter vermisst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama