Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rekordhoch bei Organspenden und Transplantationen

Frankfurt Rekordhoch bei Organspenden und Transplantationen

Die Zahl der Organspenden hat 2010 in Hessen Rekordhöhe erreicht.

Voriger Artikel
Opern-Dirigent Seibel 74-jährig gestorben
Nächster Artikel
Befangenheitsantrag im Kinderpornoprozess abgelehnt

(Archivfoto)

Frankfurt. Die Zahl der Organspenden hat 2010 einen Rekord erreicht. Besonders positiv ist die Entwicklung in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

„Noch nie konnte in Deutschland so vielen Patienten mit einer Transplantation geholfen werden wie im vergangenen Jahr”, berichtete die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Donnerstag in Frankfurt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr