Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Reizgas in Schule versprüht - 39 Verletzte

Kriminalität Reizgas in Schule versprüht - 39 Verletzte

Durch Reizgas sind 39 Schüler und Lehrer einer Berufsschule in Taunusstein-Hahn (Rheingau-Taunus-Kreis) leicht verletzt worden. Heute morgen klagten die Betroffenen über Reizhusten und brennende Augen, wie die Polizei berichtete.

Taunusstein. Die Schule wurde daraufhin evakuiert, bis die Feuerwehr am Mittag Entwarnung geben konnte: Es sei kein Gas mehr feststellbar.

Die Verletzten wurden ärztlich behandelt und vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei geht davon aus, dass das Reizgas absichtlich versprüht wurde. Einen Hinweis auf den oder die Täter gab es zunächst nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama