Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Reizgas in Frankfurter Wohnblock verletzt sechs Menschen

Notfälle Reizgas in Frankfurter Wohnblock verletzt sechs Menschen

Sechs Menschen sind der Polizei zufolge in einem Wohnblock in Frankfurt durch Reizgas verletzt worden. Darunter sind nach Angaben der Feuerwehr drei Kinder. Wer das Reizgas am Mittwochabend in dem Hochhaus versprüht hatte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Frankfurt am Main. Die Bewohner hatten der Feuerwehr zufolge einen stechenden Geruch wahrgenommen. Die Verletzten klagten über Augen- und Atembeschwerden. Sie erlitten leichte Verletzungen. Ob das Reizgas im Flur oder im Aufzug versprüht worden war, den die Verletzten benutzt hatten, blieb vorerst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama