Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Regen und Hagel in Hessen: Behinderungen auf Straßen

Wetter Regen und Hagel in Hessen: Behinderungen auf Straßen

Regen und Hagel haben in Hessen am Samstag für blockierte Straßen gesorgt. Vor allem in Nord- und Osthessen kam es zu teils unwetterartigen Niederschlägen, wie die Polizeidienststellen berichteten.

Kassel/Fulda. Im Kreis Waldeck-Frankenberg habe die Bundesstraße 236 bei Battenberg für rund eineinhalb Stunden unter Wasser gestanden, sagte ein Polizeisprecher in Kassel. Auch Schlamm wurde auf die Fahrbahn gespült.

Auch im Rhein-Main-Gebiet brauchten Autofahrer Geduld: Eine vollgelaufene Unterführung der Bundesstraße 8 bei Frankfurt-Unterliederbach blockierte den Verkehr, wie ein Polizeisprecher sagte. Betroffen vom Stau waren auch die Autobahn 66 sowie die Anfahrtswege zu einem Einkaufszentrum.

In Osthessen habe es ebenfalls "ordentlich" geregnet, teilte die Polizei weiter mit. Auf der Autobahn 7 kam es zwischen Hünfeld und Niederaula zu einem Unfall wegen Aquaplanings, es blieb jedoch bei Blechschäden. Schweres Gerät musste die Feuerwehr auf der Bundesstraße 454 bei Kirchheim einsetzen, wo sich von einem Hang Geröll löste und die Straße bedeckte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama