Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Rauchender ICE bremst Züge am Bahnhof Fulda aus

Notfälle Rauchender ICE bremst Züge am Bahnhof Fulda aus

Ein qualmender ICE hat am Freitagabend im Fuldaer Bahnhof für Aufregung gesorgt. Aus noch unklarer Ursache sei es am Drehgestell im Bereich der Räder des Zuges zu einer Rauchentwicklung gekommen, berichtete ein Bahn-Sprecher.

Fulda. Die Feuerwehr sei angerückt. Der Bahnhof wurde nach Angaben des Sprechers kurzzeitig für den Zugverkehr gesperrt, nach etwa 20 Minuten wurde die Sperrung bis auf zwei Gleise wieder aufgehoben. Für Reisende sei der Bahnhof aber nicht geschlossen worden. Die rund 100 betroffenen Fahrgäste mussten dem Bahn-Sprecher zufolge auf einen anderen Zug umsteigen. Ein Bahntechniker soll nun nach der Ursache für den Rauch fahnden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama