Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Raubüberfall auf Gießener Juwelier

Gießen Raubüberfall auf Gießener Juwelier

Zwei bewaffnete Männer haben am Donnerstagmorgen ein Juweliergeschäft in Gießen überfallen und eine Geldtasche mit mehreren tausend Euro, Schmuck und Uhren erbeutet.

Gießen. Das maskierte Duo bedrohte eine Angestellte mit Schusswaffen, wie die Polizei berichtete. Verletzt wurde niemand. Beide Männer trugen schwarze Sturmhauben und waren auch sonst dunkel gekleidet. Nach der Tat flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Nach ersten Ermittlungserkenntnissen könnte es sich bei den Tätern um zwei Männer handeln, die sich am Mittwoch in dem Laden umgeschaut hatten. Der eine wird als etwa 40 Jahre alt, etwa 1,68 Meter klein und mit "5- Tage-Bart" beschrieben, der zweite als Anfang 20 und größer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel