Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Raubüberfall am Mainufer: Haftstrafe für 19-Jährigen

Prozesse Raubüberfall am Mainufer: Haftstrafe für 19-Jährigen

Weil er ein Pärchen am Frankfurter Mainufer ausgeraubt hat, muss ein 19-Jähriger für drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Gemeinsam mit einem Komplizen hatte er das Paar im März 2012 überfallen und ihm 84 Euro, ein Handy und eine Armbanduhr abgenommen.

Frankfurt/Main. Eine Haftstrafe des Amtsgerichts Frankfurt wurde am Mittwoch rechtskräftig, nachdem der Angeklagte seine Berufung vor dem Landgericht Frankfurt zurückgezogen hatte. Weil der Mann bereits erheblich vorbestraft war, fiel die Strafe so hoch aus.

Die Polizei hatte den 19-Jährigen festgenommen, als er einen Haftaufenthalt wegen einer Serie von Autoaufbrüchen antreten wollte. Vor Gericht begründete er den Raubüberfall mit seinem Drogen- und Alkoholkonsum. Sein Komplize war vom Amtsgericht mit Dauerarrest belegt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama