Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Raubserie durch halb Europa: Angeklagter schweigt vor Gericht

Prozesse Raubserie durch halb Europa: Angeklagter schweigt vor Gericht

Nach einer Raubserie auf Juweliergeschäfte muss sich ein 28-jähriger Mann seit Donnerstag vor dem Essener Landgericht verantworten. In dem Prozess werden ihm drei bewaffnete Überfälle in Marl sowie im hessischen Rüsselsheim und Dreieich vorgeworfen.

Essen. Laut Anklage soll sich der Wert der Beute auf rund 750 000 Euro belaufen haben. Der Angeklagte ist wegen ähnlicher Taten bereits in Spanien und in Österreich zu jeweils sechs Jahren Haft verurteilt worden. In Österreich hatte er einem Juwelier sogar ins Gesicht geschossen. Die in Essen angeklagten Überfälle soll der 28-Jährige in den Jahren 2008 und 2011 begangen haben. Im Prozess will er schweigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama