Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Raser fährt auf: Autofahrer kommt ums Leben

Unfälle Raser fährt auf: Autofahrer kommt ums Leben

Bei einem Unfall auf der Autobahn A66 in der Nähe von Hanau ist ein Mann am Sonntag in den Trümmern seines Wagens gestorben. Zuvor war ein anderes Auto offenbar mit hoher Geschwindigkeit von hinten in das Fahrzeug des 64-Jährigen hineingerast, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Motorradfahrer bei Überholmanöver auf A5 schwer verletzt
Nächster Artikel
Aktionstag für Radler lockt Zehntausende ins Kinzigtal

Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall".

Quelle: Holger Hollermann/Archiv

Hanau. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Wagen in die parallel verlaufende Ausfahrt. Dort blieben sie im Gebüsch stehen. Für den im Auto eingeklemmten 64-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

Der 49 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacher erlitt einen Schock. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 135 000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten blieb die A66 in Richtung Fulda teilweise gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr