Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Randalierer verletzt Polizisten an Tankstelle

Kriminalität Randalierer verletzt Polizisten an Tankstelle

Ein Betrunkener hat in einer Tankstelle in Riedstadt (Kreis Groß-Gerau) randaliert und einen Polizisten leicht verletzt. Der 44-Jährige ließ sich am Sonntagnachmittag zunächst von Polizisten beruhigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Kommunalarchive: Oft noch keine Lösung für Digitalisierung
Nächster Artikel
Wohnungslose Studenten übernachten auf dem Campus im Feldbettenlager

Der erneute Angriff kam unerwartet.

Quelle: P. Pleul/Archiv

Riedstadt. Er erhielt einen Platzverweis. Doch kurze Zeit später tauchte der Mann den Angaben zufolge erneut an der Tankstelle auf. Die Polizisten nahmen ihn in Gewahrsam, dabei wehrte sich der Mann und verletzte einen 36-jährigen Beamten an der Hand. Nun droht dem Randalierer ein Strafprozess.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr