Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Räuber überfallen Taxizentrale

Kriminalität Räuber überfallen Taxizentrale

Bewaffnet mit Pfefferspray haben zwei Räuber eine Taxizentrale im mittelhessischen Aßlar überfallen. Die zwei noch unbekannten Täter besprühten nach Angaben der Polizei am frühen Montagmorgen einen 45 Jahre alten Angestellten mit dem Spray.

Voriger Artikel
Fünf Verletzte bei Unfall auf der A67 bei Darmstadt
Nächster Artikel
Wissensdurst: 845 Gasthörer an Hessens Hochschulen

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Quelle: Stefan Puchner/Archiv

Aßlar. Danach öffneten sie eine Geldkassette und flohen mit den Einnahmen. Die Höhe der Beute war zunächst unklar. Die Polizei leitete eine Fahndung nach den Tätern ein, konnte die beiden aber bislang nicht schnappen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr