Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Radlader gerät ins Rollen: Bauarbeiter getötet

Unfälle Radlader gerät ins Rollen: Bauarbeiter getötet

Ein Bauarbeiter ist in Butzbach (Wetteraukreis) von einem großen Baufahrzeug erfasst und getötet worden. Der Radlader war am Freitagvormittag an der abschüssigen Stelle eines Baugrundstücks geparkt worden, er geriet aber aus zunächst nicht bekanntem Grund ins Rollen, wie die Polizei in Friedberg mitteilte.

Butzbach. Das tonnenschwere Fahrzeug erfasste den 57-jährigen Bauarbeiter und verletzte ihn so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Warum sich der Radlader in Bewegung setzte, soll nun aufgeklärt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama