Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Radfahrerin bei Zusammenprall mit Auto tödlich verletzt

Unfälle Radfahrerin bei Zusammenprall mit Auto tödlich verletzt

Eine Radfahrerin ist am Samstagmorgen von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle im Rüsselsheimer Stadtteil Königstädten.

Voriger Artikel
Radfahrer treibt mutmaßlichen Schläger zu Polizisten
Nächster Artikel
Vorfahrt missachtet: Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Rüsselsheim. Der Polizei zufolge hatte ein 19-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen kam von der Straße ab und kollidierte mit der auf dem Radweg fahrenden 53-Jährigen, die mit ihrem Hund unterwegs war. Das Tier blieb unverletzt. Der Autofahrer hatte Alkohol getrunken. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Zudem war die Straße mit Raureif überzogen. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Gutachter klären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr