Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Radfahrerin aus dem Main gerettet

Notfälle Radfahrerin aus dem Main gerettet

Eine 52 Jahre alte Frankfurterin ist am frühen Sonntagmorgen mit ihrem Rad in den Main gestürzt. Die Feuerwehr zog die Frau aus dem Wasser. Sie musste wiederbelebt werden, wie die Polizei mitteilte.

Frankfurt/Main. Zeugen hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie kurz nach ein Uhr am Mainufer nahe der Ignatz-Bubis-Brücke zunächst eine Fahrradklingel und dann einen Aufschlag auf das Wasser gehört hatten. Die Rettungskräfte konnten auch das Fahrrad bergen. Die genaue Ursache des Unfalls war zunächst nicht bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama