Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
RMV führt im Dezember weitere Schnellbuslinien ein

Verkehr RMV führt im Dezember weitere Schnellbuslinien ein

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember führt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) vier neue Schnellbus-Linien ein. Regionalbusse sollen dann auch auf den Linien X57 (Frankfurt-Enkheim-Hanau), X83 (Langen-Offenbach) und X97 (Bad Vilbel-Offenbach) Fahrgäste schneller an ihr Ziel bringen.

Voriger Artikel
Ministerin: Bei Landgestüt noch Fragen offen
Nächster Artikel
Kassel und Hessen bürgen mit acht Millionen für documenta

Fahrkarten des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Hofheim. Erstmals fährt ein Schnellbus auch abseits des Ballungsraums Rhein-Main: Die Verbindung zwischen Marburg und Gladenbach mit der Linie X38 wird so von 51 auf 27 Minuten verkürzt, wie der RMV am Donnerstag mitteilte. Weil Umstiege wegfallen, kommen die Schnellbusse schneller ans Ziel. Im Sommer kommt eine weitere Linie hinzu: Die Busse der X93 verkehren dann zwischen Hanau und Erlensee.

Beim vorherigen Fahrplanwechsel war in einer ersten Phase ein Ring aus Schnellbussen um Frankfurt eingeführt worden. Diese bestehenden Linien sollen im Dezember weiter ausgebaut werden. So wird etwa die zwischen Hofheim und Frankfurt-Flughafen verkehrende X17 nach Neu-Isenburg verlängert und fährt an Werktagen halbstündlich statt wie bisher stündlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr