Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Qualmende U-Bahn bremst Verkehr in Frankfurt

Notfälle Qualmende U-Bahn bremst Verkehr in Frankfurt

Mitten im weihnachtlichen Einkaufstrubel hat am Montag in Frankfurt eine rauchende U-Bahn für Aufregung und Verspätungen gesorgt. Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) hatte in der zentralen Station Hauptwache ein Zug der Linie U 1 "kurz, aber heftig" gequalmt.

Frankfurt/Main. Zahlreiche Fahrgäste mussten die Bahn verlassen. Die Strecke zum Südbahnhof und in der Gegenrichtung blieb etwa 75 Minuten gesperrt. Betroffen waren neben der U 1 auch die über die gleichen Gleise laufenden Linien 2, 3 und 8. Insgesamt traf der Ausfall der Bahnen VGF-Schätzungen zufolge mehrere Tausend Menschen. Seit dem Mittag rollten die Züge wieder. Die beschädigte U-Bahn wurde in eine Werkstatt geschleppt. Die Ursache der Rauchentwicklung stand vorerst nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama