Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Pyrotechniker bei Feuerwerk schwer verletzt

Unfälle Pyrotechniker bei Feuerwerk schwer verletzt

Bei einem Feuerwerk auf Schloss Rothestein in Nordhessen ist ein 49 Jahre alter Pyrotechniker schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brannte der Mann aus dem niedersächsischen Dassel bei einer Privatveranstaltung am Sonntagabend ein Feuerwerk ab.

Voriger Artikel
Auto verliert Vorderrad: Kilometerlanger Stau auf A7
Nächster Artikel
Streit mit Messer in Flüchtlingsheim

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht.

Quelle: Armin Weigel/ Archiv

Bad Sooden-Allendorf. Als ein Feuerwerkskörper am Boden explodierte, wurde der Mann durch die Luft geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen und kam mit Verbrennungen in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr