Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Puderzucker auf Hessens Straßen zunächst ohne große Auswirkungen

Wetter Puderzucker auf Hessens Straßen zunächst ohne große Auswirkungen

Leichter Schneefall hat viele Straßen in Hessen in der Nacht zum Dienstag mit einer weißen Schicht bedeckt. Der Schnee sei aber noch "absolut uninteressant", sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden am Morgen.

Frankfurt/Main. Auch die Polizeidienststellen in Kassel, Gießen und Fulda berichteten von nur "leichtem Puderzucker" auf den Straßen. Lediglich in Südhessen kam es zunächst zu einem Glätteunfall, bei dem ein Auto auf der Bundesstraße 47 in Bürstadt (Kreis Bergstraße) in die Leitplanke rutschte.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach kündigte für den  Dienstag weitere Schneefälle an, vor allem in Nord- und Osthessen. Bis zum Abend seien ein bis drei Zentimeter Neuschnee möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama