Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Prozessbeginn wegen hundertfachen Internet-Betruges

Prozesse Prozessbeginn wegen hundertfachen Internet-Betruges

Weil er mehr als 1100 Ebay-Bieter betrogen haben soll, steht ein 29-Jähriger seit Donnerstag vor dem Landgericht Marburg. Der Angeklagte machte zunächst keine Angaben.

Marburg. Die Verteidigung regte ein Rechtsgespräch an. Die Prozessbeteiligten zogen sich dafür zurück. Der gebürtige Marburger soll von Paraguay aus zwischen 2006 und 2011 selbst oder mit Hilfe angeworbener, gutgläubiger "Verkaufs- und Finanzagenten" über das Internet-Auktionshaus Ebay-Waren versteigert haben, die er gar nicht besaß. Der Schaden bei den Kunden aus ganz Deutschland liegt den Ermittlern zufolge bei rund 300 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama