Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Prozessbeginn gegen Zigaretten-Mafia - Millionen-Schaden

Prozesse Prozessbeginn gegen Zigaretten-Mafia - Millionen-Schaden

Wegen illegal produzierter und vertriebener Zigaretten müssen sich seit Dienstag 21 mutmaßliche Bandenmitglieder vor Gericht verantworten. Laut Staatsanwaltschaft Hanau hatte die Zigaretten-Mafia einen Steuerschaden von mehreren Millionen Euro verursacht.

Hanau/Frankfurt. Wegen der großen Zahl von Angeklagten wird das Verfahren nicht am Hanauer, sondern am Frankfurter Landgericht verhandelt. 29 Prozesstage sind bis Ende September angesetzt. Den Angeklagten zwischen 27 und 58 Jahren werden Tabaksteuerhinterziehung und Verstöße gegen das Markengesetz vorgeworfen. Es liegen bereits einige Teilgeständnisse vor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama