Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Prozess um Tugces Tod: Freunde des Angeklagten als Zeugen erwartet

Prozesse Prozess um Tugces Tod: Freunde des Angeklagten als Zeugen erwartet

Der Darmstädter Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce konzentriert sich weiter auf die Vernehmung von Zeugen. Für den heutigen Freitag sind vier Freunde des Angeklagten Sanel M.

Darmstadt. geladen. Erwartet wird am vierten Verhandlungstag des Landgerichts auch der junge Mann, der noch versucht haben soll, den Angeklagten vor dem tödlichen Schlag zurückzuhalten. Der 18 Jahre alte Sanel M. ist wegen Körperverletzung mit Todesfolge angeklagt.

Er hatte zum Prozessauftakt eingeräumt, auf dem Parkplatz neben einem Schnellrestaurant in Offenbach der 22-Jährigen im November vergangenen Jahres einen heftigen Schlag ins Gesicht versetzt zu haben. Tugce stürzte, zog sich erhebliche Kopfverletzungen zu und fiel ins Koma, aus dem sie nicht mehr erwachte.

Freundinnen von Tugce sind bereits vernommen worden, Begleiter von Sanel M. auch. Alle berichteten von Beleidigungen. Die Freundinnen sagten, die Gruppe des Angeklagten hätte damit angefangen, ein Begleiter des 18-Jährigen behauptete das Gegenteil. Das Gericht hat insgesamt 60 Zeugen geladen. Das Urteil fällt voraussichtlich im Juni.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama