Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Prozess gegen mutmaßliche Kunstfälscherbande beginnt

Prozesse Prozess gegen mutmaßliche Kunstfälscherbande beginnt

Weil sie gefälschte Werke russischer Avantgardekunst angeboten, verkauft und so einen Millionenschaden verursacht haben sollen, müssen sich drei Männer vor dem Wiesbadener Landgericht verantworten.

Wiesbaden. Die Anklage lautet auf besonders schweren Betrug. Das Verfahren soll nach Angaben des Landgerichts von Montag am 10. Februar starten. Die 41, 42 und 68 Jahren alten Männer sollen Bilder im Stil von Wassily Kandinsky, Kasimir Malewitsch, Alexej von Jawlensky oder Natalja Gontscharowa gefälscht haben. Insgesamt gehe es laut Anklage um 18 gefälschte Werke russischer Avantgardekunst, sagte eine Sprecherin des Landgerichts.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama