Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Prozess gegen Chef der "Pillen-Bande" im Dezember

Prozesse Prozess gegen Chef der "Pillen-Bande" im Dezember

Rund dreieinhalb Jahre nach dem Auffliegen der sogenannten Pillen-Bande kommt deren mutmaßlicher Chef vor Gericht. Der 45-jährige Frankfurter soll sich vom 5. Dezember an vor dem Landgericht Potsdam verantworten, wie ein Sprecher am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa mitteilte.

Potsdam. Ihm wird unter anderem gewerbsmäßiger Betrug, Bildung einer kriminellen Vereinigung und bandenmäßiger Schmuggel vorgeworfen. Die Bande soll für weit mehr als 21 Millionen Euro über das Internet gefälschte Potenz- und Schlankheitsmittel verkauft haben. Das Gericht hat bereits einige Täter verurteilt, andere müssen sich in einem anderen Prozess verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama