Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Promillefahrt eines 23-Jährigen endet auf dem Autodach

Unfälle Promillefahrt eines 23-Jährigen endet auf dem Autodach

Die Trunkenheitsfahrt eines 23 Jahre alten Mannes hat in Kassel ihr Ende auf dem Autodach gefunden. Der Mann war in der Nacht zum Freitag mit rund zwei Promille unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Während seiner Fahrt krachte er in mehrere am Straßenrand geparkte Autos, wodurch sein Auto ins Schleudern kam und sich überschlug.

Voriger Artikel
Autofahrer stirbt bei Unfall in Südhessen
Nächster Artikel
Fahrradfahrer findet ausgebüxten Emu tot neben einer Hecke

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Quelle: Jens Wolf/Archiv

Kassel. Der 23-Jährige erlitt Schürfwunden, konnte sich aber selbst aus dem stark beschädigten Wagen befreien. Als er sich aus dem Staub machen wollte, hielten einige Gäste eines Lokals ihn auf und übergaben ihn später an die Polizei. Den "sichtlich betrunkenen" Mann brachte ein Rettungswagen ins Krankenhaus, wo eine Blutprobe entnommen wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr