Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Programm zum 60. Geburtstag der Documenta

Kunst Programm zum 60. Geburtstag der Documenta

Eine Festwoche, Vorträge, Ausstellungen und Konzerte - der 60. Geburtstag der Documenta wird in Kassel groß gefeiert. Das genaue Programm stellen die Organisatoren heute vor.

Voriger Artikel
Geplatzter Reifen wohl Ursache eines tödlichen Unfalls
Nächster Artikel
Frau getötet und auf Balkon gelegt: Prozessbeginn

Die Documenta Kassel feiert ihren 60. Geburtstag.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Geplant ist unter anderem ein "Documenta-Fest" mit Filmvorführungen, Lesungen und Führungen zur Geschichte. Arnold Bode hat die Documenta gegründet, sie gilt als die weltweit wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Am 15. Juli 1955 wurde die erste Documenta in Kassel eröffnet. Es gab bislang 13 Ausgaben, die Documenta 14 wird 2017 in Kassel und Athen stattfinden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr