Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Privates Chemielabor entdeckt: Hitze lässt Stoffe austreten

Notfälle Privates Chemielabor entdeckt: Hitze lässt Stoffe austreten

Ein beißender Geruch hat ihn verraten: Ein privates Chemielabor eines 31 Jahre alten Mannes ist in Bensheim (Kreis Bergstraße) entdeckt worden. Anwohner hätten den starken Geruch am Sonntagabend wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei am Montag mit.

Bensheim. Die noch unbekannten Chemikalien seien in einem Dachspeicher unsachgemäß gelagert gewesen und am Wochenende vermutlich wegen der Hitze ausgetreten.

Die Feuerwehr evakuierte mehrere Häuser, verletzt wurde niemand. Ein Entsorgungsunternehmen transportierte die sichergestellten Chemikalien ab. Gegen den Mann wird nun strafrechtlich wegen des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Stoffen vorgegangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama