Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren und schwer verletzt

Unfälle Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren und schwer verletzt

Ein Polizeibeamter ist bei einer Verkehrskontrolle von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollten die Beamten einen 66-jährigen Autofahrer an einer Kontrollstelle in Frankfurt aus dem Verkehr ziehen.

Frankfurt/Main. Bisherigen Ermittlungen zufolge habe der Mann bei dem Vorfall am Mittwoch zunächst gebremst, dann aber wieder Gas gegeben. Als er einem geparkten Polizeiauto ausweichen wollte, erfasste er den Angaben nach einen der Polizisten. Der Beamte wurde über die Motorhaube des Wagens geschleudert und kam in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen gegen den Unfallverursacher dauern an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama