Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei verhindert Überfall auf Juweliergeschäft

Kriminalität Polizei verhindert Überfall auf Juweliergeschäft

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe) - Die Polizei hat vermutlich einen geplanten Raubüberfall auf ein Frankfurter Juweliergeschäft verhindert. Ein 24-Jähriger sei festgenommen und dessen Frankfurter Wohnung durchsucht worden, teilte das Landeskriminalamt in Wiesbaden am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Zwei Drittel der Arbeitsgerichtsverfahren enden mit Vergleich
Nächster Artikel
Mann greift bei Festnahme Polizisten an: Ein Beamter leicht verletzt

Ein hessischer Polizeibeamter.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Er werde verdächtigt, gemeinsam mit einer Bande bundesweit Juweliergeschäfte überfallen und dabei äußerst brachial vorgegangen zu sein. Als die Polizisten von dem geplanten Überfall in Frankfurt erfuhren, nahmen sie am Mittwoch den 24-Jährigen fest.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr