Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht weiter Ursache für Sicherheitspanne am Flughafen

Luftverkehr Polizei sucht weiter Ursache für Sicherheitspanne am Flughafen

Die Ursache einer Sicherheitspanne am Frankfurter Flughafen ist weiterhin nicht geklärt. Auch zwei Tage nach dem Vorfall würden noch Zeugen befragt, weil nicht alle am Donnerstag erreicht worden seien, sagte der Sprecher der Bundespolizei am Flughafen, Christian Altenhofen, am Freitag.

Voriger Artikel
Gewerkschaft der Polizei: Flughafenkontrollen auf Prüfstand
Nächster Artikel
Auftakt im zweiten Prozess um Schüsse auf offener Straße

Reisende warten nach der Räumung.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. "Es gibt aber keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund." Eine Frau war am Mittwoch in den Sicherheitsbereich des Airports gelangt, obwohl ihre Kontrolle noch nicht abgeschlossen war. Die Flughalle A im Terminal 1 wurde deshalb vollständig geräumt. Die Aussage der Frau, sie habe die Kontrolle für beendet gehalten, erscheine glaubwürdig, sagte Altenhofen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr