Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Polizei sucht nach Prügelattacke weiter zwei wichtige Zeuginnen

Kriminalität Polizei sucht nach Prügelattacke weiter zwei wichtige Zeuginnen

Nach der Prügelattacke auf eine junge Frau vor einem Offenbacher Schnellrestaurant fehlt von zwei dringend gesuchten Zeuginnen weiter jede Spur. "Es dürfte schwierig werden, die beiden zu finden", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Offenbach. Die schätzungsweise 13- bis 16-Jährigen hatten sich nach Aussagen anderer Zeugen kurz vor dem Zwischenfall am 15. November abends stark betrunken im Toilettenbereich des Fast-Food-Lokals aufgehalten. Dabei sollen sie von mehreren Männern belästigt worden sein, darunter auch der mutmaßliche spätere Schläger.

Die 22-Jährige aus Gelnhausen, die sich bei einem Streit vor dem Lokal schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen zugezogen hatte, ringt unterdessen noch immer mit dem Leben. Der 18 Jahre alte Mann, der die junge Frau niedergeschlagen haben soll, sitzt in Untersuchungshaft und äußert sich weiterhin nicht zu den Vorwürfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama