Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Polizei stellt Kokain für rund 120 000 Euro sicher

Kriminalität Polizei stellt Kokain für rund 120 000 Euro sicher

Polizeibeamte haben in Kassel und Frankfurt rund 2,5 Kilo Kokain sichergestellt und zwei Männer festgenommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte ein 29 Jahre alter Mann aus Kassel in der vergangenen Woche bei einem 21-Jährigen im Frankfurter Bahnhofsviertel ein halbes Kilo Kokain gekauft.

Kassel/Frankfurt. Beamte der Kasseler Polizei hatten vorab einen Hinweis auf diesen Drogendeal erhalten und den Mann observiert. Er wurde nach seiner Rückkehr in Kassel festgenommen.

Frankfurter Beamte durchsuchten die Wohnung des 21-Jährigen, wo sie weitere zwei Kilo Kokain sowie 60 000 Euro Bargeld sicherstellten. Die insgesamt 2,5 Kilo Kokain haben laut Polizei einen Straßenverkaufswert von etwa 120 000 Euro. Gegen die beiden Männer sind mittlerweile Untersuchungshaftbefehle ergangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama