Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sperrt bei Queen-Besuch Altstadt weiträumig ab

Leute Polizei sperrt bei Queen-Besuch Altstadt weiträumig ab

Während des Besuchs der Queen werden kommenden Donnerstag (25. Juni) Teile der Frankfurter Altstadt komplett für den Verkehr gesperrt. Betroffen sind vor allem die Bereiche rund um den Römerberg und den Paulsplatz, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Frankfurt bekommt schwule und lesbische Ampelpärchen zum CSD
Nächster Artikel
Vertrag perfekt: Weber wird ab 2017 Intendant in Frankfurt

Ein Miniaturmodell von Queen Elizabeth II. steht auf dem Römerberg.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Autofahrer müssen sich daher auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Die Straßenbahnen der Linien 11 und 12 fahren zudem von 8.00 Uhr an nicht mehr durch die Innenstadt. Um Fans einen Blick auf die Monarchin zu ermöglichen, sollen zwei Zuschauerbereiche eingerichtet werden. Königin Elizabeth II. macht auf ihrer Kurzvisite durch Hessen Station in der Paulskirche und dem benachbarten Römer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr