Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei schnappt mutmaßlichen Kokainhändler

Kriminalität Polizei schnappt mutmaßlichen Kokainhändler

Die Polizei hat in Frankfurt einen mutmaßlichen Kokainhändler festgenommen. Der Mann soll regelmäßig Drogen von den Niederlanden nach Frankfurt und Italien gebracht haben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Frankfurt/Main. Die Ermittler hatten den 44-Jährigen schon länger im Visier, vergangene Woche nahmen sie ihn am Frankfurter Hauptbahnhof fest. Mit dem Auto, das er gewöhnlich für seine Kurierfahrten genutzt habe, sei zu dieser Zeit ein anderer Mann unterwegs gewesen. Dieser wurde auf der Autobahn 5 bei Schwetzingen in Baden-Württemberg gestoppt und festgenommen, in dem Auto fanden die Beamten sieben Kilo Kokain. Beide Männer sitzen nun in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama