Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Polizei schnappt mutmaßliche Reifen-Diebe

Kriminalität Polizei schnappt mutmaßliche Reifen-Diebe

Nach dem Diebstahl von 1600 Autoreifen hat die Polizei in Osthessen die mutmaßliche Gaunerbande geschnappt. Wie die Staatsanwaltschaft in Fulda und die Polizei in Bad Hersfeld am Freitag mitteilten, wurden nach mehreren Durchsuchungen drei Männer und eine Frau festgenommen.

Fulda. Sie sollen die teuren Breitreifen aus einer Lagerhalle bei Neuenstein gestohlen und damit einen Schaden von rund 75 000 Euro angerichtet haben.

Bei den Razzien stellten die Fahnder knapp 700 der gestohlenen Reifen sicher. Da ein Teil der restlichen Beute schon unter der Hand verkauft wurde, ermittelt die Polizei nun auch wegen Hehlerei.

Durchsuchungen fanden bereits Anfang März statt, wann die Reifen ursprünglich gestohlen wurden, teilten die Behörden nicht mit. Die zwischen 23 und 31 Jahre alten Verdächtigen sind inzwischen wieder auf freiem Fuß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama