Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Polizei schnappt Erpresser bei Geldübergabe

Strafverfahren Polizei schnappt Erpresser bei Geldübergabe

Die Polizei hat in Südhessen einen Erpresser bei der Geldübergabe festgenommen.

Darmstadt/Dieburg. Der 31-Jährige habe die Angestellte einer Bank im Landkreis Darmstadt-Dieburg per Brief zur Zahlung von 12 000 Euro aufgefordert, sagte ein Sprecher der Polizei in Darmstadt am Mittwoch. Für den Fall der Nichtzahlung habe er ihr ein «schmerzvolles Ende» angedroht. Bei der Geldübergabe am frühen Dienstagmorgen auf der Straße wurden er und sein 51 Jahre alter Begleiter festgenommen. Letzterer hat jedoch mit der Erpressung anscheinend nichts zu tun, er wurde freigelassen. Der 31-Jährige kam ebenfalls auf freien Fuß, ihn erwartet ein Strafverfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama