Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei rettet auf Suche nach Einbrechern verwirrten Mann

Kriminalität Polizei rettet auf Suche nach Einbrechern verwirrten Mann

Auf der Suche nach Einbrechern hat die Polizei im nordhessischen Nieste einem verwirrten Mann nach eigenen Angaben vermutlich das Leben gerettet. Eigentlich hatten die Beamten nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Nieste einen Hubschrauber auf die Suche nach den Tätern geschickt.

Nieste/Kassel. Diese waren am Sonntag zwar weiter flüchtig. Dafür orteten die Fahnder dank ihrer Wärmebildkamera einen vermissten und stark verwirrten 28-Jährigen in einem Wald. Der Mann war durchgefroren, aber unverletzt, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Er wurde in eine psychiatrische Klinik in Kassel gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama