Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei rettet Entenfamilie und Pferd von Autobahn

Polizei Polizei rettet Entenfamilie und Pferd von Autobahn

Tierische Ausflüge auf der Überholspur: Polizisten haben am Samstag eine Entenfamilie und ein Pferd von der Autobahn gerettet. Bei Wiesbaden war eine Entenmutter mit ihren beiden Küken über die A66 gewatschelt und hatte den Verkehr lahmgelegt.

Wiesbaden. Bei Niedernhausen im Taunus lief später ein Pferd auf der vielbefahrenen A3 umher, wie die Autobahnpolizei in Wiesbaden mitteilte. Dort musste sogar die Strecke aus Sicherheitsgründen in beide Richtungen gesperrt werden.

Während sich die beiden Küken noch problemlos einfangen ließen, flog die angriffslustige Entenmutter zunächst davon. Schließlich entdeckten die Polizisten das Tier per Zufall weitab von der Autobahn - damit konnten die Küken und die Entenmutter ihren Ausflug an sicherer Stelle fortsetzen. Das Pferd galoppierte mehrere Kilometer über die Überholspur, bis es in einen angrenzenden Wald flüchtete. Dort wurde es nach einer Sunde von den Beamten gefunden - von jenen, die zuvor schon im Enten-Einsatz waren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tiere überqueren Autobahn
Das Glück der Enten auf Youtube.

Mehr Glück geht nicht: Im US-Bundesstaat Minnesota schafft es eine Entenfamilie, einen vierspurigen Highway zu überqueren - und das mitten in der Rush Hour. Auch die Autos bleiben unbeschadet.

mehr
Mehr aus Panorama