Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt notorischen Benzin-Dieb fest

Kriminalität Polizei nimmt notorischen Benzin-Dieb fest

Die Polizei hat einen notorischen Benzin-Dieb festgenommen, der in Kirchheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg) wiederholt Super aus Autos abgezapft haben soll. Der 22-Jährige sei im April und Mai in mindestens 13 Fällen unter Fahrzeuge gekrochen und habe die Tanks angebohrt, teilte die Polizei in Bad Hersfeld am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Bad Hersfeld
Nächster Artikel
Hühnerköpfe abgerissen: Tierschützer setzen Belohnung aus

Ein Zapfhahn mit dem Bio-Kraftstoff E10 an einer Tankstelle.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Kirchheim/Bad Hersfeld. Zuvor habe er die Autos mit einem Wagenheber angehoben. Mit einer Akkubohrmaschine habe er sich dann an den Tanks zu schaffen gemacht. Das Superbenzin ließ er in fünf Kanister laufen.

Hinweise von Zeugen brachten die Polizei auf die Spur des arbeitslosen Mannes, der das Benzin für das Auto seiner Freundin gestohlen habe. Der Schaden belaufe sich auf rund 13 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr