Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt betrunkenen und bewaffneten Mann fest

Kriminalität Polizei nimmt betrunkenen und bewaffneten Mann fest

Die Polizei hat am Marburger Hauptbahnhof einen betrunkenen und bewaffneten Mann festgenommen. Der 52-Jährige habe während der Fahrt in dem aus Frankfurt kommenden Zug am Mittwochabend abfällige und ausländerfeindliche Bemerkungen von sich gegeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Stadt Frankfurt hilft beim Energiesparen
Nächster Artikel
Lebenserwartung in Hessen über dem Bundesdurchschnitt

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Marburg. Mehrere Polizeistreifen nahmen den mit einem Dolch bewaffneten Mann nach dem Aussteigen fest. Er leistete keinen Widerstand. Ein Test ergab einen Alkoholwert von 1,5 Promille. Der 52-Jährige nüchterte im Gewahrsam aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr