Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei nimmt Mitglieder von Schwarzarbeiter-Ring fest

Kriminalität Polizei nimmt Mitglieder von Schwarzarbeiter-Ring fest

Die Polizei hat am Donnerstag im Rhein-Main-Gebiet sieben mutmaßliche Mitglieder eines Schwarzarbeiter-Rings festgenommen. Diesen werde vorgeworfen, vor allem bei Bauaufträgen in Hessen Schwarzarbeiter und andere illegal beschäftigte Menschen eingesetzt zu haben.

Voriger Artikel
Tatort Kaisersaal: Mann wegen Angriffs vor Gericht
Nächster Artikel
Streit mit den Eltern: Mann feuert mit Schreckschusspistole

Ein Blaulicht leuchtet.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. So seien den Sozialkassen und dem Staat rund 3,5 Millionen Euro vorenthalten worden. Insgesamt durchsuchten am Donnerstag fast 300 Beamte der Polizei, des Zolls und der Steuerfahndung über 20 Wohnungen und Geschäftsräume. Die mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 24 und 63 Jahren wurden in Frankfurt, Offenbach und Griesheim verhaftet. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr