Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei findet Marihuana-Plantage in Wohnhaus

Kriminalität Polizei findet Marihuana-Plantage in Wohnhaus

Eine Marihuana-Plantage mit 265 Pflanzen haben Polizisten in einem Wohnhaus in Heusenstamm (Kreis Offenbach) entdeckt. Acht Verdächtige wurden vorläufig festgenommen, wie das Zollfahndungsamt am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Prozessauftakt: Angriff mit Samuraischwert und Baseballschläger
Nächster Artikel
Geständnisse bei Prozessauftakt um Einbruchserie in Kitas

Die Plantage wurde bei einer Durchsuchung gefunden.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Heusenstamm. Die Ermittler der Zollfahndung und des Landeskriminalamts hatten am Donnerstag vergangener Woche das Wohnhaus im Ortskern von Heusenstamm durchsucht. Sie fanden 111 erntereife Pflanzen, 154 Setzlinge und die Ausrüstung zum Betreiben der Plantage. Zwei 26 Jahre alte Männer sind den Beamten zufolge die Hauptbeschuldigten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr