Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei findet 20-Jährigen nach Unfall in Klinik

Unfälle Polizei findet 20-Jährigen nach Unfall in Klinik

Ein 20 Jahre alter Autofahrer hat in der Nacht zum Montag eine Suchaktion von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Der Wagen des jungen Mannes hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache nahe Mücke (Vogelsbergkreis) überschlagen und blieb laut Polizei auf dem Dach liegen.

Mücke. Der 20-Jährige befreite sich aus eigener Kraft und ging weg. Andere Autofahrer entdeckten den Unfallwagen wenig später und alarmierten die Beamten. Diese fanden Blutspuren - vom Fahrer jedoch fehlte zunächst jede Spur.

Feuerwehr und Polizei suchten rund um die Unfallstelle nach ihm. Schließlich fanden sie den 20-Jährigen im Krankenhaus. Er wurde den Angaben zufolge leicht verletzt und schon wieder entlassen. Ein Test ergab, dass der 20-Jährige keinen Alkohol getrunken hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama