Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei erwischt Frau zum 185. Mal beim Ladendiebstahl

Kriminalität Polizei erwischt Frau zum 185. Mal beim Ladendiebstahl

Bereits knapp 200 Mal ist eine Frau als Ladendiebin aufgefallen - "unbelehrbar" urteilte die Polizei in  Darmstadt in ihrer Mitteilung zu der langen Serie. Zuletzt sei die 37-Jährige am Mittwoch in der Innenstadt dabei ertappt worden, wie sie eine Hose im Wert von 15 Euro mitgehen lassen wollte - es war Ladendiebstahl Nummer 185. Ihre zahlreichen Diebstähle habe die Frau damit begründet, dass andere Menschen ihr kein Geld gäben, berichteten die Beamten am Donnerstag.

Voriger Artikel
Erst brennt der Grill, dann das Haus: 500 000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Hessen wird wilder: zwei neue Naturerbeflächen in Hessen

Eine Frau steckt eine Kamera unter ihre Jacke.

Quelle: Jan-Philipp Strobel/Archiv

Darmstadt. Nach Aufnahme der Anzeige kam die Frau wieder auf freien Fuß. Der Wert der Beute ist laut Polizei jeweils so gering, dass es nicht für einen Haftbefehl reicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr