Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei durchsucht Wohnungen wegen Erpressungsverdachts

Kriminalität Polizei durchsucht Wohnungen wegen Erpressungsverdachts

Weil sie einen Mann misshandelt und zum Verkauf von Rauschgift gezwungen haben sollen, sind die Wohnungen von zwei 21 und 23 Jahre alten Männern in Darmstadt durchsucht worden.

Voriger Artikel
Flüchtlingsmädchen benutzt Zugtoilette: Intercity fährt ab
Nächster Artikel
Riss in Cockpit-Scheibe: Flugzeug landet in Tegel

Es wurden unter anderem Hanf-Pflanzen sichergestellt.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Darmstadt. Gegen die Verdächtigen sowie einen weiteren Mann, der derzeit im Gefängnis sitzt, sei seit mehreren Monaten ermittelt worden, teilte die Polizei am Mittwoch in Darmstadt mit. Bei der Durchsuchung sei auch ein Rauschgiftspürhund eingesetzt worden. Es seien unter anderem Cannabispflanzen, einige Gramm Marihuana und Luftdruckwaffen sichergestellt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr