Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Point-Alpha-Stiftung verfügt über 9,22 Millionen Euro

Finanzen Point-Alpha-Stiftung verfügt über 9,22 Millionen Euro

Die länderübergreifende Point-Alpha-Stiftung hat ihr geplantes Grundkapital von 9,22 Millionen Euro erreicht.

Geisa. Das Land Hessen habe seinen Anteil vollständig eingebracht, teilte die Stiftung heute mit. Das Geld könne nun angelegt werden. Die Stiftung wurde Anfang 2008 von Thüringen und Hessen gegründet. Sie soll die Gedenkstätte Point-Alpha an der hessisch- thüringischen Grenze finanzieren, die an den Bau und den Fall der Mauer erinnert. An der Stiftung beteiligten sich die beiden Länder mit je vier Millionen Euro, die Landkreise Fulda und Wartburgkreis zahlten je 600 000 Euro ein. Als Zustiftung hatte die Bundesregierung jüngst 30 000 Euro zugesichert.

 

www.pointalpha.com: http://www.pointalpha.com

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama