Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Plädoyers im Darmstädter Kinderpornoprozess

Darmstadt Plädoyers im Darmstädter Kinderpornoprozess

An diesem Mittwoch rechnet man mit weiteren Plädoyers im Kinderpornoprozess vor dem Landgericht Darmstadt.

Darmstadt . Im Kinderpornoprozess vor dem Landgericht Darmstadt werden an diesem Mittwoch weitere Plädoyers erwartet.

Gegen einen 57-Jährigen aus Wald-Michelbach im Odenwald könnte nach Auskunft des Gerichts das Urteil am Donnerstag gesprochen werden. Der Mann hatte gestanden, Kinder missbraucht zu haben, darunter seine inzwischen erwachsene Nichte.

Der Speditionskaufmann gilt als Mitglied einer Bande, die im Internet rund 100 000 Kinderporno- Dateien getauscht hatte. Sieben der insgesamt neun Angeklagten waren im November 2010 verurteilt worden. Gegen den 57-Jährigen sowie einen 44-Jährigen aus Mönchengladbach wird gesondert weiterverhandelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel