Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Plädoyers erwartet im Prozess um getötete schwangere Ehefrau

Kriminalität Plädoyers erwartet im Prozess um getötete schwangere Ehefrau

Im Prozess gegen einen 41-Jährigen, der seine im siebten Monat schwangere Ehefrau umgebracht haben soll, werden am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) die Plädoyers vor dem Wiesbadener Landgericht erwartet.

Wiesbaden. Der Mann hat die Tat gestanden, er bestreitet jedoch eine Absicht. Die Anklage lautet auf Totschlag. Der Angeklagte soll sein 38 Jahre altes Opfer erst mit einem Hammerstiel auf den Kopf geschlagen und es dann erwürgt haben. Die Leiche der Frau wurde in einer Deponie gefunden. Hintergrund für das Verbrechen soll der Streit um das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Kinder sein. Die Tat hatte sich im Juni vergangenen Jahres ereignet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama