Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Piloten gegen vorschnelle Schlüsse nach Germanwings-Absturz

Luftverkehr Piloten gegen vorschnelle Schlüsse nach Germanwings-Absturz

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat sich gegen vorschnelle Schlüsse aus dem Germanwings-Unglück ausgesprochen. Die vollständige Aufklärung des Geschehens müsse Vorrang haben vor der Verurteilung vermeintlich Schuldiger, sagte der frisch wiedergewählte VC-Präsident Ilja Schulz am Mittwoch beim Verkehrspilotentag in Frankfurt.

Voriger Artikel
Frau mit 39 Stichen getötet: Lange Haftstrafe für 23-Jährigen
Nächster Artikel
Neugeborene Hessinnen haben Lebenserwartung von 83 Jahren

Der Präsident der Pilotengewerkschaft VC Ilja Schulz.

Quelle: F. v. Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Unbeirrbares Ziel der Luftverkehrswirtschaft müsse es bleiben, aus den Fehlern zu lernen, um die Flugsicherheit zu verbessern. Durch die öffentliche Abhandlung inklusive einer "medialen Hetzjagd" auf einen vermeintlich psychisch kranken Co-Piloten sei bereits sehr viel Vertrauen in den Grundsatz "Safety First" verloren gegangen. Hauptthema des Kongresses sind die Arbeitsbedingungen in den Luftverkehrsunternehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr